Musicaldarstellerin und Sängerin

 

Im Alter von 16 Jahren begann ich, Gesangsunterricht an der Folkwang Musikschule zu nehmen. Von da an war die Musik stets mein treuer Begleiter, sodass ich nach kurzer Zeit begann, im Amateurmusicalbereich aktiv zu werden. So spielte ich u.a. im Musical "Jinai" die Rolle der "Ziyou", in "Viel Lärm und ich" die "Margret" und in "Dörthe-Engel der Kanzlei" die Titelfigur. Parallel dazu war ich langjähriges Mitglied des Kammerchores der Folkwang Musikschule.

 

Im Jahr 2010 belegte ich bei Jugend musiziert in der Kategorie "Pop" den 1. Platz.

Ich begann nebenbei Jazzunterricht beim TV Einigkeit und Ballettunterricht in der Ballettschule Katrin Sandhöfer zu nehmen. Außerdem besuchte ich die Schauspielschule von Eduardo Kapsch.

 

Es folgten weitere Engagements auf der Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr in dem Musical "Die Schöne und das Biest" in der Rolle der "Madame de la grande Bouche" und in dem Musical "Das Tagebuch des Bobby Griffith" die Rolle der Mutter "Mary Griffith".

 

Nach meiner abgeschlossenen Ausbildung zur Immobilienkauffrau begann ich meine Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der "European Musical Academy" in Bremen. Nach einem Jahr dort zog es mich nach Osnabrück an die "German Musical Academy", wo ich meine Ausbildung im Juli 2015 erfolgreich abschloss.

 

Im Wintersemester 2014/15 begann ich parallel dazu schon am Institut für Musik in Osnabrück Vokalpädagogik Musical zu studieren.

 

Während meiner Ausbildung wirkte ich in der Gala-Show "One night on Broadway" in Recklinghausen als Moderatorin und Choreographin mit.

 

Im September d.J. spielte ich in "Honk-Das Musical" in Osnabrück die Rolle des Schwans "Sissi". Kurz darauf konnte man mich in Osnabrück in der Rolle der "Mrs.Darling" in "Peter Pan" sehen.

 

Desweiteren war ich im Dezember in der Gala-Dinner-Show "Musicalperlen" der Feinen Dinner Show GmbH zu sehen.

Ebenfalls Mitglied bin ich im Ensemble der Dinnergruppe "Musical a la Carte".

 

Um mal in andere Musik-Stile rein zu blicken, bin ich seit 2014 in der Pop-Rock-Band "Trash Time" als Sängerin aktiv.

Zeitgleich gehöre ich zur Besetzung der Elektro-Swing-Gruppe "42nd Beat".

 

Von September 2017 bis März 2018 habe ich an der Oper Wuppertal im Ensemble des Musicals "My fair Lady" mitgespielt.

 

Seit November 2017 gehöre ich zum Ensemble der Gesangs- und Tanzshow "It´s Burlesque" und zum Ensemble der Gala und Dinnershows der Firma "Tale.Act.Entertainment" in Osnabrück.

 

Im Januar 2018 habe ich begonnen, im Auftrag der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück das Theaterstück "EinTritt ins Glück" zu spielen, mit dem ich durch Schulen in ganz Deutschland toure. 

 

Seit Mai 2018 singe ich im Background der Pink Floyd Coverband "Floyd Side of the Moon".

 

In der Spielzeit 2020 bin ich erneut an der Oper Wuppertal für die Wiederaufnahme von "My fair Lady".